Landesjugendredewettbewerb
24. und 25.04.2024

Stolz blicken wir auf unsere sechs Schüler/-innen Anna, Larissa, Michael, Stela, Polina und Alexander. Sie erklärten sich bereit, beim Jugendredewettbewerb 2024 anzutreten und kehrten mit durchwegs guten Platzierungen in unsere Schule zurück. 

 

Anna Kern (5. Platz), Larissa Pucher (7. Platz) und Michael Seiner (10. Platz) bereiteten eine „Klassische Rede“ vor, Stela Pintaric sowie Polina Yevlampiieva (7. Platz) kreierten einen Beitrag für die Kategorie „Sprachrohr“ und Alexander Gries stellte sich der Herausforderung „Spontanrede“. 

 

Zur Unterstützung begleiteten alle Schüler/-innen der 4. Klassen unsere mutigen Redner/-innen nach Leoben, wo die Bewerbe im festlichen Ambiente der Universitätsaula stattfanden. Dieses kleine Abenteuer wollen wir auch nächstes Jahr wieder wagen! 

Prof. Mag. Mag. Alexandra Fink