Orchesterklasse

Neu an der Mittelschule Mureck in Kooperation mit der Musikschule Mureck 
Anmeldung ab sofort möglich

Weitere Informationen auch telefonisch unter:

Direktion der Mittelschule Mureck
Tel.: 0664 / 96 81 779

Direktion der Musikschule Mureck
Tel.: 0664 / 13 09 949

Anmeldeformular

Orchesterklasse der Mittelschule Mureck

  • Im Rahmen des Musikunterrichts in der 1. und 2. Klasse findet das Musizieren von Orchesterinstrumenten statt.


  • Musikschullehrerinnen und –lehrer der Musikschule Mureck werden ins Unterrichtsgeschehen einbezogen.


  • Der Einsatz der Musikschullehrerinnen und –lehrer der Musikschule Mureck wird von der Stadtgemeinde Mureck unterstützt, welche auch die dadurch entstehenden Kosten trägt.


  • Im Schulorchester wird miteinander musiziert.


  • Gemeinsames Musizieren fördert die Motivation und stärkt den Zusammenhalt.


  • Musikstücke werden gemeinsam erarbeitet, und es gibt auch die Möglichkeit, gemeinsame Bühnenerfahrungen zu sammeln und das musikalische Können im Rampenlicht zu präsentieren.


  • Musikalische Lehr- und Lernziele stehen in gleicher Weise am Lehrplan, wie außermusikalische Lehr- und Lernziele.


  • Musik fördert wichtige Kompetenzbereiche, wie z.B. die Kreativität, die Intelligenz, die Persönlichkeitsentwicklung, die manuelle Geschicklichkeit, die Konzentration, die Merkfähigkeit, das Gemeinschaftsdenken, und vieles mehr…


  • Musik bereitet Freude, und Musik ist die wohl schönste Sprache der Welt!


Anmeldeformular

Fragen und Antworten zur Orchesterklasse

Muss man für die Aufnahme in die Orchesterklasse bereits ein Musikinstrument spielen können?

Nein, das ist nicht notwendig. In der Orchesterklasse bekommen die Kinder Unterricht im Spielen von Orchesterinstrumenten. Musikschullehrerinnen und –lehrer der Musikschule Mureck kommen dazu in die Musikstunde. Wer bereits ein Musikinstrument beherrscht, hat die Möglichkeit die Kenntnisse zu vertiefen. 

Wie lange dauert die Instrumentalausbildung in der Orchesterklasse?

Der Instrumentalunterricht findet in der 1. und 2. Klasse statt. Zur Vertiefung ihres Könnens spielen alle Kinder der 1. und 2. Klasse, welche die Orchesterklasse besuchen, im Schulorchester mit. Wer möchte, kann auch weiterhin, also in der 3. und 4. Klasse im Schulorchester spielen, diese Teilnahme ist aber nicht verpflichtend.

Müssen die Kinder der Orchesterklasse länger in der Schule bleiben?

Nein, der Instrumentalunterricht findet im Rahmen des regulären Musikunterrichts statt. Auch die Stunden für das Schulorchester sind in die Stundentafel miteingerechnet. Alle Kinder haben immer gleich viele Unterrichtsstunden – unabhängig davon, ob sie die Orchesterklasse besuchen, oder eine reguläre Mittelschulklasse.

Was kostet ein Platz in der Orchesterklasse der Mittelschule Mureck für die Eltern?

Die Kosten werden von der Stadtgemeinde Mureck übernommen, für Eltern ist der Unterricht ihres Kindes in der Orchesterklasse der Mittelschule Mureck gratis.

Gibt es weitere Angebote zur musikalischen Förderung an der Mittelschule Mureck?

Ja, in der 3. und 4. Klasse können die Kinder einen Wahlpflichtgegenstand wählen. Das Angebot ist sehr vielseitig. Neben Fächern wie Trendsport, Gesunde Ernährung, Kreatives Gestalten, Geometrisches Zeichnen und Englische Kommunikation gibt es auch Musik und digitale Medien oder Musical zur Auswahl.
Zusätzlich gibt es Unverbindliche Übungen, wo alle Kinder neben Informatik (ECDL-Europäischer Computerführerschein) und der Schülerliga (Fußball) auch die Spielmusik (Schulorchester) und den Schulchor besuchen können.

Welche Vorteile haben Kinder durch die Orchesterklasse?

Die Kinder erhalten in der Orchesterklasse eine zusätzliche musikalische Ausbildung. Dadurch werden wichtige musikalische Lehr- und Lernziele verfolgt, wie z.B. rhythmische Schulung, Schulung des Gehörs, differenzierte Artikulation, ausgewogene Dynamik, harmonisches und melodisches Empfinden, Genauigkeit im Zusammenspiel, Herausarbeiten von Haupt- und Nebenstimmen, ein Musikstück als Ganzes erkennen, Intonation, das Hören aufeinander, Sammeln von Erfahrungen im Zusammenspiel, Auftrittserfahrung, Spielpraxis, u.s.w.

Die Kinder in der Orchesterklasse werden zusätzlich in außermusikalischen Bereichen gefördert:
Kreativität, Intelligenz, Entwicklung der Persönlichkeit, Disziplin, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Gemeinschaftsdenken, Verantwortung des Einzelnen, Rücksichtnahme auf die Mitspieler, Kameradschaft und Freundschaft, Kommunikation, Konzentration, Merkfähigkeit, manuelle Geschicklichkeit, Durchhaltevermögen, Kritik aufnehmen, u.s.w…

Außerdem macht Musizieren einfach Spaß!
Musik ist ein wunderbares Hobby und kann zu einem wertvollen Ausgleich im Alltag werden. Musik ist eine Sprache, die auch ohne Worte auskommen kann, und Musik kann Menschen verbinden!

Muss jedes Kind ein eigenes Musikinstrument haben?

Wenn kein Musikinstrument vorhanden ist, gibt es auch die Möglichkeit, ein Orchesterinstrument von der Schule auszuleihen.

Wie erfolgt die Anmeldung zur Orchesterklasse?

Mit der Anmeldung zur Mittelschule Mureck.